Camping wie Couchsurfing, in privaten Gärten zelten

Besonders bei Backpackern und Studenten ist Couchsurfing recht beliebt, also das kostenlose Übernachten auf der Couch eines praktisch Fremden. Einen ähnlichen Ansatz verfolgt die Seite 1Nite Tent. Nur übernachtest Du hier eben nicht auf der Couch des Gastgebers, sondern mit deinem Zelt in seinem Garten.

Mit 1Nite Tent, eine Nacht in einem fremden Garten zelten

Couchsurfen ist nicht nur beliebt, weil man kostenlos für eine Nacht eine Schlafgelegenheit findet. Man lernt dabei auch Menschen kennen, die ein ähnliches Lebensgefühl haben und oft auch ähnliche Werte wie der Gast vertreten. Das ganze Konzept richtet sich aber eher an Menschen die in urbanen Gegenden unterwegs sind.

Für uns Naturliebhaber und Freunde des übernachtens in der Natur gibt es mit 1Nite Tent eine Seite die das System auf das zelten übertragen hat, also praktisch Gartensurfen 😉

Fast 800 Gastgeber haben sich bereits auf dem Portal registriert und bieten dort einen Zeltplatz in/auf ihren Gärten, Weiden, Wiesen und Grundstücken an. Oft darf auch das Bad mitbenutzt werden. Viele Gastgeber stellen Dir auch Strom und Wasser zur Verfügung. Fast immer gibt es aber interessante Gespräche und sehr viel Herzlichkeit.

Die meisten Gastgeber findest Du in Deutschland, hier findet man in fast jeder Ecke einen oder mehrere Gastgeber. Im Norden und Westen allerdings wesentlich mehr als in Bayern und Baden-Württemberg. Auch im angrenzenden Ausland gibt es eine Handvoll Gastgeber.

Vom Garten in der Reihenaussiedlung über Weiden bis zur Lichtung im Wald ist fast alles dabei.

Auf einer Karte kannst Du in die Region zoomen in der Du eine Übernachtungsmöglichkeit suchst. Die jeweiligen Gastgeber in dieser Region werden dann, mit den bei Google Maps üblichen Pins angezeigt. Klickst Du auf einen der Pins öffnet sich ein Hinweisfenster das Dir weitere Infos zu der Location und dem Gastgeber gibt. Auch die Kontaktinformationen sind dort ersichtlich.

Es gibt bei 1Nite Tent keine Buchungsfunktion oder ähnliches. Du mußt für Fragen, Terminabsprachen und so weiter direkt mit dem Gastgeber in Kontakt treten.

Leider gibt es keine Möglichkeit die Suche vorab ein wenig einzugrenzen. Du mußt dich also mehr oder weniger durch alle Locations, in der Region die Dich interessiert durchklicken.

Vorteile von 1Nite Tent
  • Übernachtung kostenlos
  • Oft sogar mit Wasser, Strom, WC
  • Praktisch in allen Regionen Deutschlands findet sich ein Gastgeber
Nachteile von 1Nite Tent
  • Häufig sind die Grundstücke der Gastgeber in oder am Rand von Wohngebieten.
  • In der Regel nur Nutzung mit dem Zelt möglich.

Homepage / Link: 1Nite Tent

1Nite Tent richtet sich aufgrund der Beschränkung auf das zelten eher an Wanderer und Menschen die einfach mal für eine Nacht in der Natur, der Großstadt entfliehen wollen.

Wenn Du mit einem Van, Caravan, Dachzelt unterwegs bist oder für mehrere Tage Urlaub machen möchtest, dann ist 1Nite Tent natürlich nichts für Dich. Hier gibt es aber Alternativen die ähnlich wie AirBnB funktionieren. Also Privatpersonen die Stellplätze auf ihren privaten Grundstücken vermieten. Dazu werde ich in den nächsten Tagen einen Beitrag erstellen.

Schreibe einen Kommentar